heißer dRAT

Das ultimative Magazin von und für Ratsschüler*innen

Go ahead – Schülerinnen der 7b grooven im Ministerium für Schule und Bildung und erhalten von der Ministerin Frau Gebauer den Preis für den 3. Platz

Wettbewerbe/ Preise

Go ahead ist ein Wettbewerb für Schüler*innen und Studierende. Bei diesem Wettbewerb dichtet man einen Songtext, schreibt eine Kurzgeschichte, dreht ein Video oder erstellt etwas Kreatives zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr.

Wenn man das Erarbeitete eingeschickt hat, wird es von einer Jury bewertet.

Und wenn es so gut war, dass man auf dem 3., 2., oder 1 .Platz gelandet ist, fährt man mit einer Begleitperson (hier mit unserer Musiklehrerin Frau Weßling) nach Düsseldorf in das Ministerium für Schule und Bildung.

Hier der Song zum Anhören:

Wir haben den 3. Preis in unserer Altersstufe gewonnen!!!

Insgesamt haben ca. 800 Schüler*innen mitgemacht und 132 Schüler*innen ihre Ergebnisse eingesendet.

Wir drei haben 350 Euro bekommen. Der 2.Platz hätte 650 Euro und der 1.Platz 1000 Euro ergeben.

Die 350 verteilen wir so, dass jeder von uns 100 Euro bekommt und die restlichen 50 Euro spenden wir an die SV des Rats.

Und hier kommt unser Songtext:

Die Straßen sind sehr gefährlich,

aber ich fahre gerne Fahrrad.

Auch wenn es regnet oder schneit,

muss ich ja trotzdem noch zur Schule.

Ich trage einen Helm und das ist wichtig, mmhh

Die Ausreden, die helfen dann nicht richtig, wenn ich keinen Helm trage!

Auch wenn ich Grips hab, es kann immer was passieren!

Schalt dein Licht an und fahr sicher durch den Straßenverkehr!

Mach die Musik aus, lass dein Handy in der Tasche, guck nach rechts und guck

nach links, wenn du über `ne Straße fährst!

Pass auf im Straßenverkehr!

Helm auf im Straßenverkehr!

Pass auf wenn du am Lenker sitzt

Und fahr auf der richtigen Seite!

Auch wenn es windet oder blitzt,

dein Schulweg wird sich nicht verändern!

Ich trage einen Helm und das ist wichtig, mmhh

Die Ausreden, die helfen dann nicht richtig, wenn ich keinen Helm trage!

Auch wenn ich Grips hab, es kann immer was passieren!

Schalt dein Licht an und fahr sicher durch den Straßenverkehr!

Mach die Musik aus, lass dein Handy in der Tasche, guck nach rechts und

Guck nach links, wenn du über `ne Straße fährst!

Refrain: …Pass auf im Straßenverkehr!

Setz deinen Helm auf und tritt in die Pedale,

aber nicht zu schnell, sonst baust du einen Unfall.

Ist dein Rad kaputt, dann musst du´s reparieren

Und einmal im Jahr dann zur Werkstatt bringen!

Setz´ deinen Helm auf und tritt in die Pedale,

aber nicht zu schnell, sonst baust du einen Unfall.

Ist dein Rad kaputt, dann musst du´s reparieren

Und einmal im Jahr dann zur Werkstatt bringen!

Auch wenn ich Grips hab, es kann immer was passieren!

Schalt dein Licht an und fahr sicher, durch den Straßenverkehr!

Mach die Musik aus, lass dein Handy in der Tasche, guck nach rechts und

Guck nach links, wenn du über ´ne Straße fährst!

Pass auf im Straßenverkehr!


2 thoughts on “Go ahead – Schülerinnen der 7b grooven im Ministerium für Schule und Bildung und erhalten von der Ministerin Frau Gebauer den Preis für den 3. Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.