heißer dRAT

Das ultimative Magazin von und für Ratsschüler*innen

Rezept: Vegetarische Gemüsetarte

Arbeitszeitca. 35 Minuten
Koch-/Backzeitca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgradnormal
Kalorien p.P.ca. 3.344

Zutaten (1 Portion)

Für den Teig
100gButter
1 PriseSalz
150gJoghurt
250gMehl
Für den Belag
1 (ca. 200g)Gemüsezwiebel
1Aubergine
1Zucchini
1rote Paprikaschote
1 ELOlivenöl
2Tomaten
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence
Für den Guss
3Eier
150ggeriebener Käse
1 BecherCrème fraîche
Salz und Pfeffer

Durchführung

Eine Tarteform mit 30 cm Durchmesser einfetten und kalt stellen. Den Mürbteig zubereiten und die Form damit auskleiden. Wieder kalt stellen.

Die Gemüsezwiebel schälen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel fein hacken, Aubergine, Zucchini und Paprika würfeln. Alles in heißem Öl etwa 5 – 7 Min. andünsten, dabei gelegentlich umrühren. Das Gemüse sollte dabei schon deutlich an Volumen verlieren. Anschließend die Tomaten würfeln und darunter mischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Den Ofen inzwischen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Für den Guss die Eier verquirlen, dann den Käse und die Creme fraiche einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsemischung auf dem Teig in der Tarteform verteilen, den Guss darüber gießen. Im vorgeheizten Ofen etwa 25 – 30 min backen.

Text: alina1st / Chefkoch.de
Bild: alina1st / Chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.